Kratki PATIO Gasheizung

image

PATIO ist eine einzigartige Gasheizung. Seine einzigartigen Eigenschaften sorgen nicht nur für eine gleichmäßige Wärmeverteilung rund um die Terrasse, sondern auch für Sicherheit und Komfort bei der Nutzung. PATIO findet überall dort seinen Platz, wo abends eine zusätzliche Lichtquelle benötigt wird, sei es bei der Schaffung einer besonderen Atmosphäre im Kreise der Lieben oder in einsamen Momenten der Entspannung mit dem Lieblingsbuch. PATIO ist auch eine einzigartige Gaslampe, deren Feuer von allen Seiten sichtbar ist.

Modernes Design

Dank des einzigartigen Designs passt PATIO in fast jeden Raum. Die von der Heizung bereitgestellte Wärme kann in Momenten der Ruhe im Garten oder auf der Terrasse genutzt werden. PATIO ist nicht nur Funktionalität, sondern auch Ästhetik. Die Heizung kann als einzigartige Ergänzung zur Dekoration eines Restaurants oder im Tourismus dienen, wo sie in einem Ruhebereich für Gäste nützlich ist. Die Form von PATIO ermöglicht es, eine angenehme Wärme für eine lange Zeit zu liefern, und die Platzierung im Garten bietet den Gästen den Effekt der Wärme, die sich um sie herum ausbreitet, unabhängig von der aktuellen Jahreszeit und dem Wetter des Tages. Steine sowie Dekorglas sind einige der Zubehörteile, mit denen Sie die Heizung an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Die Optik entsteht nicht nur durch die Dekoration, sondern auch durch das Feuer selbst, das dank des Keramikbrenners natürlich und äußerst lebendig wirkt.

QUALITÄT ÜBER ALLES

Patio kann dank seiner Rollen leicht bewegt werden. Das Heizgerät selbst gibt während des Betriebs keine unerwünschten Geräusche ab. Auch Allergiker können sich über nichts beschweren. PATIO stört die Luft nicht und gibt keine Gerüche ab. Das Gerät kann nur durch Drücken einer Taste in der unteren Kammer des Ofens eingeschaltet werden. Das Heizgerät kann bis zu 30 Stunden lang ununterbrochen und unter Volllast arbeiten. Das Gerät arbeitet mit 11 kg schweren Gasflaschen und das entstehende Feuer kommt nicht mit den Glasscheiben in Berührung. Sie müssen also nicht gereinigt werden.

SICHERHEIT ALS QUALITÄTSDETERMINANTE

Das Feuer in PATIO wird von dem im Gehäuse versteckten Zylinder erzeugt. Seine Quelle ist Flüssiggas, das im unteren Stahlteil des Geräts verborgen ist. Die untere Kammer ist ebenfalls pulverbeschichtet, was eine höhere Sicherheit und eine viel größere Widerstandsfähigkeit gegen mögliche Kammerschäden gewährleistet. Gleichzeitig ist es nicht möglich, die Kammer mit Zylinder selbst zu öffnen. Gegen ein solches unbefugtes Öffnen ist sie zusätzlich mit einem in der Tür befindlichen Schloss gesichert.

Die Konstruktion des Heizgerätes verhindert jede mangelnde Kontrolle über das Feuer und ist gleichzeitig so ausgelegt, dass sie eine gleichmäßige Wärmeverteilung in jede Richtung ermöglicht. PATIO ist außerdem mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, das bei Verlust der Vertikalität die Gaszufuhr zum Regler über das Anti-Kipp-Ventil unterbricht und so die Flammen kurzzeitig zum Schweigen bringt. Das Heizgerät benötigt keine Elektroinstallation, daher kann es auch bei vorübergehendem Stromausfall problemlos eingesetzt werden. Zusätzlich zur Heizung sorgt eine spezielle manuelle Gassteuerung für Komfort und Sicherheit. Dank ihr gibt es keinen unkontrollierten Austritt von Kraftstoff.

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar