Luftheizkamin Kratki VN 610/430 rechts BS Guillotine

image

Die modernen VN-Einsätze, die in Ausführungen mit hochklappbarer Tür und zusätzlicher Seitenverglasung geliefert werden, zeichnen sich nicht nur durch ihre originelle Ästhetik, sondern auch durch ihre hervorragenden Gebrauchseigenschaften aus.

Die Vorteile einer solchen Lösung sind zahlreich. Abgesehen von den bereits erwähnten ästhetischen und funktionellen Vorteilen geht es hier um die effiziente Beheizung von Räumen bei gleichzeitiger ökologischer Verbrennung. Es ist auch problemlos möglich, eine Luftansaugung von außen zu installieren. Haben Sie kleine Kinder zu Hause? Glücklicherweise verfügt der Einsatz über eine Kindersicherung, die das Öffnen der Tür durch Unbefugte verhindert.

Sicherheit geht vor!

Neben der bereits erwähnten Kindersicherung ist der Kamineinsatz mit Keramik ausgestattet, die Temperaturen von bis zu 660 Grad Celsius problemlos standhält. Außerdem gibt es einen Korpus, der aus hochwertigem Stahl gefertigt ist. Sowohl er als auch der Türrahmen aus einem geschlossenen Profil halten den enormen Belastungen, die bei hohen Temperaturen auftreten, problemlos stand. Auch um die Dichtigkeit muss man sich keine Sorgen machen, denn die Schweißnähte wurden unter Einhaltung aller Vorschriften in einem Edelgasschild ausgeführt.

Erscheinungsbild und Bedienkomfort auf höchstem Niveau

Wie Sie wissen, hängt der erste Eindruck weitgehend vom Aussehen ab. Beim VN-Kamineinsatz gibt es wirklich nichts zu beanstanden. Der harmonische Anblick des Feuers verleiht dem Interieur einen unverwechselbaren Stil und dank des Dekorglases wirkt der Kamineinsatz elegant und modern zugleich.

Die nach oben gerichtete Glasscheibe läuft auf feuerfesten Lagern, die durch ihren speziellen Einbau einen leichten, leisen und gleichzeitig störungsfreien Betrieb garantieren. Dank des angewandten Presssystems muss man sich auch keine Sorgen um die Dichtheit des Ofens machen. Diese Konstruktion ermöglicht ein einfaches und sicheres Hinzufügen von Holz.

Erwähnenswert ist auch das spezielle System der Glasreinigung, d.h. ein entsprechend gerichteter Luftstrom, der die Menge des auf dem Glas abgelagerten Rußes reduziert.

Ökologie und Leistung - auch eine solche Kombination ist möglich!

Der VN erfüllt die strengen Anforderungen der BImSchV 2, die definiert, wie viel CO bei der Verbrennung ausgestoßen werden darf.

Das Gerät ist mit einer TERMOTEC-Kammer ausgestattet, die aus wärmespeichernden Materialien besteht, was das Erreichen der gewünschten Temperatur erleichtert. Spezielle Deflektoren reduzieren den Schadstoffeintrag in die Atmosphäre und erhöhen so die Effizienz weiter. Das dreifache System der Kammerbelüftung garantiert eine präzise Holzverbrennung, was sich sowohl ökonomisch als auch ökologisch positiv auswirkt.

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar