Gaseinsatz Kratki LEO 70 links / rechts für Erdgas

image

LEO ist eine Serie, die mit einem Panoramablick auf das Feuer und einem sehr dezenten Fassadenrahmen ausgestattet ist. Außerdem hat er nur ein Minimum an äußeren Elementen, so dass das Feuer sofort nach der Installation in den Vordergrund tritt. Diese Serie ist für die Verbrennung von Erdgas geeignet.

Vorteile Die LEO-Baureihe basiert in erster Linie auf der maximalen Nutzung der Energie.

Er hat einen innovativen und eleganten Gaseinsatz, der eine realistische und horizontale Sicht auf das Feuer bietet.

Die Verarbeitung ist erstklassig und die Geräte sind komfortabel und einfach zu bedienen.

Die Sicht auf das Feuer wird durch den unsichtbaren Rahmen der Fassade und durch die Tatsache, dass nur ein Minimum an Stahlelementen sichtbar ist, nicht gestört.

Der speziell entwickelte Brenner ermöglicht eine realistische Darstellung des Feuers wie in einem traditionellen Holzkamin. Die Höhe der Flamme ist einstellbar.


SICHERHEIT AUF HÖCHSTEM NIVEAU LEO ist CE-zertifiziert, was einen sicheren Gebrauch, Umwelt- und Gesundheitsschutz gewährleistet.
Die Brennkammer ist hermetisch geschlossen, was ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet. Sollte es jedoch Probleme mit der Durchlässigkeit des Abgasrohres oder der Gaszufuhr geben, schaltet sich die Feuerstätte automatisch ab.
Komfortable Bedienung Thermostatische Steuerung über die berührungsempfindliche Funkfernbedienung, die über einen integrierten Thermostat verfügt.
Sie können den Brennstoff wählen. Der Kaminofen hat eine geschlossene Brennkammer und ist für die Verbrennung von Erdgas und Flüssiggas geeignet.

Für die Installation ist kein herkömmlicher Schornstein erforderlich. Dank des Systems der konzentrischen Rohre können Sie alles in Räumen ohne Schornstein installieren. Es ist ausreichend, den Kanal außerhalb der Wand oder des Daches des Gebäudes zu führen.

Dank der Zeitsteuerung ist es möglich, die Tagestemperatur sogar eine Woche im Voraus zu programmieren.

Das Gerät benötigt keine externe Spannungsversorgung. Das Bedienfeld wird von vier 1,5-V-Batterien gespeist.
Das Set enthält:

- Gaseinsatz, der für die Verbrennung von Erdgas geeignet ist, - Automatik, die den Verbrennungsprozess mit Hilfe einer Touch-Fernbedienung steuert, - Keramikhölzer, die für die Auskleidung der Feuerstelle verwendet werden.

ACHTUNG: Vor dem Kauf ist es notwendig zu bestimmen, welche Art von Gas für den Betrieb der Anlage verwendet wird - Erdgas oder aus der Flasche. Die Wahl des Brenners und der Düsen hängt von der Gasart ab. Vor der Installation sollten Sie auch prüfen, ob das Gerät mit Gas betrieben werden kann, was bei der Gasinstallation der Fall ist. Angaben zu den Gasparametern finden Sie auf dem Typenschild der jeweiligen Feuerstätte.

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar